Priv. Doz. Dr. med. B. LettgenPriv. Doz. Dr. med. B. Lettgen
Chefarzt, Kinder- und Jugendarzt

Darmstädter Kinderkliniken
Prinzessin Margaret

Zum 01.04.1997 wurden die beiden Darmstädter Kinderkliniken zu den Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret zusammengelegt. Die Hauptabteilung der Kinderklinik befindet sich in der Dieburger Straße, direkt angrenzend an die Mathildenhöhe. Dieser Bereich umfasst 88 Betten auf sechs Stationen: die Aufnahme- und Überwachungsstation, eine Früh- und Neugeborenenstation, eine Kleinkinderstation, eine Station für Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche, sowie eine Station und eine Tagesklinik für psychosomatisch erkrankte Kinder.

Ebenfalls befinden sich dort die verschiedenen Spezialambulanzen sowie das Sozialpädiatrische und das Dysphagie Zentrum.

Im Inneren der Kinderkliniken begegnen dem Besucher freundliche, helle Krankenzimmer, fast alle mit Ausblick auf die herrliche Parkanlage und den neuen Spielplatz der Kinderklinik. Hier können Sie Ihr Kind jederzeit besuchen. Auch die Mitaufnahme eines Elternteils ist selbstverständlich und wird von uns gefördert.

Im Gebäude der Frauenklinik des Klinikums Darmstadt in der Grafenstraße betreiben die Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret außerdem eine reine Früh- und Neugeborenen-Intensivstation. Zusammen mit der Frauenklinik bildet die Kinderklinik hier das Perinatologische Zentrum für den Raum Südhessen. Die Neugeborenen-Intensivstation verfügt über 20 neonatologische Intensivbetten und liegt in unmittelbarer Nähe des Kreißsaales der Frauenklinik.


Startseite Inhalt (Sitemap) Kontakt Impressum