Vorträge der PSO

Übersicht

Kontakt (Sekretariat)

Frau Astrid Delp
Frau Anita Hartmann
Psychosomatische Ambulanz
Dieburger Str. 31, 64287 Darmstadt
Tel. (0 61 51) 4 02-34 00
Mail: PSO.​Sekretariat@​kinderkliniken.​de


Siehe auch

Informationen zum stationären Aufenthalt finden Sie auf der Seite der
Station für Psychosomatik
und der Seite der
Tagesklinik
Abteilungsleiter Oberarzt Dr. Norbert KohlAbteilungsleiter Oberarzt Dr. Norbert Kohl
Kinderarzt, Kinder- und Jugendpsychiater, Psychotherapeut
Oberärztin Dr. Susanne Hosenfeld
Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und ‑psychotherapie

Psychosomatik und Psychotherapie

Ambulanz

In der psychosomatischen Ambulanz der Kinderklinik werden Kinder und Jugendliche mit vorwiegend psychosomatischen Erkrankungen behandelt. Hierzu gehören vor allem Ess-Störungen, Angststörungen und somatoforme Störungen, aber auch Depressionen, postraumatische Belastungsstörungen und Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes und M. Crohn. Da die Ambulanz auf der Basis einer Ermächtigung arbeitet, ist die Kapazität begrenzt. Für Erstgespräche ist mit einer Wartezeit von ca. 3 Monaten zu rechnen. Notfälle (z.B. Jugendliche mit akuter Magersucht oder Selbstmordgefahr) können kurzfristig eingeschoben werden.

Angeboten werden in der Ambulanz: Ambulante Diagnostik, Klärung evtl. stationärer Aufnahme, Beratungsgespräche. Ambulante Therapien können wir bis auf Einzelfälle im nach-stationären Bereich nicht anbieten.

Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Ambulanz, Tel. (0 61 51) 4 02-34 00.

Eine ambulante Behandlung kann nur bei Überweisung durch den Kinderarzt erfolgen (bitte mit dem Text: "Kinderklinik Darmstadt, Psychosomatik").

Die Psychosomatische Ambulanz befindet sich in der Kinderklinik, Dieburger Str. 31, 1. Stock (im Neubau der Kinderklinik) und wird geführt von Frau Dr. Hosenfeld, Leiterin der Tagesklinik und Dr. Kohl, Abteilungslleiter Psychosomatik.


Startseite Inhalt (Sitemap) Kontakt Impressum