Rubrikbild

Stationsleitung

Annette Huwe
Kinderkrankenschwester und Diplomsozialpädagogin
Email: annette.​huwe@​kinderkliniken.​de
Stellvertretende Stationsleitung
Ilona Wilhelm
Email: ilona.​wilhelm@​kinderkliniken.​de

Tel: (0 61 51) 4 02-33 01

Station für Psychosomatik (PSO)

Blick auf den Flur der Station

Im modernen Neubau der Kinderklink befindet sich die Station der Psychosomatik für Kinder und Jugendliche. Die Patienten werden von einem multiprofessionellen Team von Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen, Sozialpädagogen/innen, Erzieherinnen, einem Sportwissenschaftler sowie Mitarbeiterinnen im freiwilligen sozialen Jahr rund um die Uhr betreut. Die Betreuung schließt auch Freizeitaktivitäten außerhalb der Station wie Schwimmen, Museumsbesuche, Kino, sportliche Aktivitäten und ähnliches ein. Pädagogische-kreative Angebote der Mitarbeiter (z.B. Tanzen, Yoga, Malen) ergänzen das stationäre Angebot.

Gruppenraum

Die Stundenpläne und Besuchszeiten der Patienten werden individuell für jeden Patienten je nach Diagnose und Therapieprozess gestaltet. Bei Bedarf wird die Behandlung durch Physiotherapie, diversen Entspannungsangebote sowie Bewegungs- und Ernährungstherapie ergänzt.

Im Spielzimmer der Kinderklinik können die Kinder unter einem großen Angebot von Spielen, Büchern, Musikträgern und Bastelmaterialien wählen. Neben dem Spielzimmer und dem eigenem Zimmer steht auf der Station PSO ein Gruppenraum für die Patienten zur Verfügung. Hier steht auch ein Fernseher, der in Absprache innerhalb der Gruppe und mit dem Betreuer genutzt werden kann, so dass Kinder und Jugendliche – je nach Alter – abwechselnd einen Film oder eine DVD ansehen können.

Die Patienten wohnen in Doppelzimmern, die mit Jugendmöbeln und eigener Dusche und Toilette ausgestattet sind.

Patientenzimmer

Die Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit ihren Wohnbereich nach ihren Wünschen zu gestalten (eigene Bettwäsche, Stofftiere, Tagedecke, Poster usw.).


Startseite Inhalt (Sitemap) Kontakt Impressum