> Unser Team

Sozialpädiatrisches Zentrum

Psychologie

Im Fachbereich Psychologie des SPZ Darmstadt werden Kinder und Jugendliche im Alter von 2-18 Jahren untersucht und behandelt, die Entwicklungsstörungen, drohende oder manifeste Behinderungen, Verhaltensstörungen oder psychische Störungen aufweisen. Da Auffälligkeiten in der Entwicklung oder im Verhalten von Kindern und Jugendlichen meistens auf dem Zusammenspiel von organischen, psychischen und sozialen Faktoren beruhen, wird im Behandlungsprozess das Kind in seiner Ganzheit erfasst, eingebettet in die verschiedenen Bezugssysteme, wie Familie, Freunde, Kindergarten, Schule etc. Dabei richtet sich der Blick nicht nur auf die Auffälligkeiten, sondern besonders auf die Ressourcen, die individuellen und systemischen Stärken, um eine solide Basis für erfolgreiche therapeutische Maßnahmen und letztendlich für eine positive Entwicklung des Kindes / Jugendlichen und der Familien zu schaffen.

Die spezielle Vorgehensweise im SPZ - die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team von Ärzten, Psychologen, Ergotherapeuten, Logopäden, Sozialpädagogen, Physiotherapeuten und Heilpädagogen -gewährleistet eine differenzierte Diagnostik und eine mehrdimensionale Behandlung und Förderung. Wesentlich ist dabei die Kooperation mit den niedergelassenen Kinderärzten, Therapeuten, Frühförderstellen, Kindergärten, Schulen etc.

Diagnostik Beartung Therapie

Die psychologische Untersuchung / Behandlung umfasst

Im Fachbereich Psychologie werden Kinder und Jugendliche untersucht und behandelt


Startseite Inhalt (Sitemap) Kontakt Datenschutz Impressum